Project Description

Augmented Reality – Begehbare Gebäudemodelle vor Ort

Die von iXpoint entwickelten 3D-Outdoor Lichtmarker erlauben die Darstellung virtueller Gebäude oder Gebäudeteile in realer Größe direkt am Ort der geplanten Realisierung. Eingesetzt wird die Lösung zur fast greifbaren Visualisierung von Konzepten, Planungen, Angeboten und Baufortschritten. Die dreidimensionale Darstellung am Ort des Bauvorhabens mit der Möglichkeit der virtuellen Begehung im und um das Objekt macht das zukünftige Gebäude außerordentlich anschaulich und regelrecht erlebbar.

In der Planungs- und Genehmigungsphase von Großprojekten können Planer, Architekten und Projektentwickler gewünschte oder auch vorgeschriebene Informationen über das Bauvorhaben kostengünstig veröffentlichen und einfach jederzeit aktuell halten. Bauherren und interessierte Bürger, aber auch Entscheidungsträger der Städte und Gemeinden nutzen diese anschaulichen Information mit Hilfe ihres Smartphones oder Tablets um sich direkt vor Ort ein Bild zu machen. Durch die Fähigkeit auch verschiedene Varianten darstellen zu können, werden Entscheidungsprozesse unterstützt und beschleunigt.

Während der Baumaßnahme wird durch die Visualisierung des geplanten Baufortschritts ein kontinuierlicher Abgleich der Planungen mit dem erreichten Stand ermöglicht. Diese Prüfung erfolgt durch unsere Technologie auf wenige Millimeter genau, so dass jegliche Abweichung in Aufbau oder Ausrichtung unmittelbar erkannt und visuell dokumentiert wird. Baumängel werden frühzeitig sichtbar und können beseitigt werden, bevor es zu teuren Nachbesserungen und Verzögerungen kommt.